Wahrig Wissenschaftslexikon hochaufgeschossen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hochaufgeschossen

hoch|auf|ge|schos|sen  auch:  hoch auf|ge|schos|sen  〈Adj.〉 lang u. dünn ● ein ~er junger Mann

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Darm|spie|ge|lung  〈f. 20; Med.〉 = Enteroskopie

Trä|ger  〈m. 3〉 1 〈a. fig.〉 jmd. od. ein Gegenstand, der etwas trägt (Brief~, Gepäck~, Lasten~) 2 tragender Balken (Eisen~, Stahl~) ... mehr

Bo|gen|feld  〈n. 12〉 die (meist künstler. gestaltete) Fläche zw. dem Bogen über der Tür u. dem Türsturz, besonders über Kirchenportalen; Sy Tympanon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige