Wahrig Wissenschaftslexikon Hochdruck - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hochdruck

Hoch|druck  〈m. 1; unz.〉 1 〈Meteor.〉 hoher Luftdruck 2 〈Tech.〉 Druck von Gasen u. Dämpfen über 100 bar bzw. 10 Pa 3 〈Typ.〉 Druck(verfahren) mit erhabenen Lettern; Sy Buchdruck (2); →a. Flachdruck→a. Tiefdruck 4 〈fig.; umg.〉 4.1 große Eile, viel Arbeit  4.2 Anspannung, Anstrengung aller Kräfte  ● wir haben augenblicklich ~ (im Betrieb); mit ~ arbeiten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Ke|pha|lo|me|trie  auch:  Ke|pha|lo|met|rie  〈f. 19; Med.〉 Schädelmessung ... mehr

Te|le|box  〈f. 20〉 eine Art ”elektronisches Postfach“, das zur Speicherung von ein– u. ausgehenden Daten benutzt werden kann, wobei die Daten nicht schriftlich, sondern in einer auf Magnetband gespeicherten Form vorliegen [<grch. tele ... mehr

Jas|pis  〈m.; – od. –ses, –se; Min.〉 als Halbedelstein gehandelte gelb–, rot– od. braungefärbte Varietät des Quarzes [<grch. iaspis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige