Wahrig Wissenschaftslexikon Hochdruck - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hochdruck

Hoch|druck  〈m. 1; unz.〉 1 〈Meteor.〉 hoher Luftdruck 2 〈Tech.〉 Druck von Gasen u. Dämpfen über 100 bar bzw. 10 Pa 3 〈Typ.〉 Druck(verfahren) mit erhabenen Lettern; Sy Buchdruck (2); →a. Flachdruck→a. Tiefdruck 4 〈fig.; umg.〉 4.1 große Eile, viel Arbeit  4.2 Anspannung, Anstrengung aller Kräfte  ● wir haben augenblicklich ~ (im Betrieb); mit ~ arbeiten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Po|ly|car|bo|nat  〈n. 11; Abk.: PC〉 = Polykarbonat

Ein|zel|blatt|ein|zug  〈m. 1u; unz.; IT〉 Vorrichtung bei Laser– u. Tintendruckern, die das automatische Einziehen von einzelnen Blättern ermöglicht (im Gegensatz zum Einzug von Endlospapier)

mo|no|ton  〈Adj.〉 eintönig, ermüdend einförmig, langweilig ● er hat eine äußerst ~e Stimme; eine ~e Tätigkeit; ~ steigende (fallende) Folge〈Math.〉 Folge, die gleich bleibt od. größer (kleiner) wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige