Wahrig Wissenschaftslexikon hocherhoben - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hocherhoben

hoch|er|ho|ben  auch:  hoch er|ho|ben  〈Adj.〉 nach oben gerichtet, hochgehoben ● mit ~en Fäusten; ~en Hauptes den Platz verlassen 〈fig.〉 voller Stolz, selbstsicher vom Platz gehen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Arz|nei|leh|re  〈f. 19; unz.〉 = Pharmazie

Er|schei|nung  〈f. 20〉 1 das äußerlich Sichtbare der Dinge, Aussehen, Aufmachung 2 Traumbild, Vision ... mehr

Tier|art  〈f. 20; Zool.〉 Art, Ordnungseinheit von Tieren, die in den wesentlichen Merkmalen übereinstimmen u. sich untereinander fortpflanzen können ● eine seltene ~; vom Aussterben bedrohte ~en

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige