Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hocherhoben

hoch|er|ho|ben  auch:  hoch er|ho|ben  〈Adj.〉 nach oben gerichtet, hochgehoben ● mit ~en Fäusten; ~en Hauptes den Platz verlassen 〈fig.〉 voller Stolz, selbstsicher vom Platz gehen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

min  〈Astron.; Abk. für〉 Minute

psy|cho|so|ma|tisch  〈Adj.〉 zur Psychosomatik gehörend, auf den Beziehungen zw. Körper u. Seele beruhend ● ~e Störungen

Flug|ab|wehr|ra|ke|te  〈f. 19; Mil.; Kurzwort: Fla–Rakete〉 zur Bekämpfung von Flugzeugen eingesetzte Rakete

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige