Wahrig Wissenschaftslexikon hochintegriert - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hochintegriert

hoch|in|te|griert  auch:  hoch|in|teg|riert  〈Adj.; El.〉 Halbleiter–Bauelemente in großer Menge auf kleinstem Raum zusammenfassend ● ~e Schaltung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rau|pen|flie|ge  〈f. 19〉 Fliege, deren Larven sich in Raupen u. Insekten entwickeln u. deshalb in vielen Fällen als biologische Schädlingsvertilger nützlich sind: Tachinae

Blau|fel|chen  〈m. 4; Zool.〉 forellenartiger Fisch in kalten Gewässern der nördl. Halbkugel: Corogenus wartmanni

Lay|er  auch:  La|yer  〈[l–] m. 3〉 1 Ebene, Schicht, Informationsschicht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige