Wahrig Wissenschaftslexikon Hochschulrahmengesetz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hochschulrahmengesetz

Hoch|schul|rah|men|ge|setz  〈n. 11; Rechtsw.; BRD; Abk.: HRG〉 Rahmengesetz des Bundes, das die Richtlinien für das Hochschulwesen vorgibt, nach denen die einzelnen Bundesländer ihre Hochschulgesetze gestalten; Sy Hochschulgesetz (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kon|di|ti|o|nie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 〈Psych.〉 einen Reflex, eine Reaktion ~ bewirken, dass ein R., eine R. auch dann zustande kommt, wenn der auslösende Reiz durch einen anderen ersetzt wird 2 Werkstoffe ~ vor der Verarbeitung in einen best. Zustand versetzen ... mehr

Dra|chen|kopf  〈m. 1u; Zool.〉 Meeresfisch aus der Ordnung der Barschartigen mit großem Kopf: Scorpaenidae

Par|kin|so|nis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 = parkinsonsche Krankheit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige