Wahrig Wissenschaftslexikon Hochzeitsflug - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hochzeitsflug

Hoch|zeits|flug  〈m. 1u; Zool.〉 Flug staatenbildender Insekten zum Zweck der Befruchtung der Königin

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Fun|ken|spek|trum  auch:  Fun|ken|spekt|rum  〈n.; –s, –tren〉 das Spektrum des Lichts einer elektr. Funkenentladung ... mehr

Ei|dech|sen|nat|ter  〈f. 21; Zool.〉 bis 2 m lange Natter der Mittelmeerländer, frisst Eidechsen u. kleine Säugetiere: Malpolon monspessulanus

Ma|ni|hot  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung südamerikan. Wolfsmilchgewächse, deren Wurzeln Mandioka liefern

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige