Wahrig Wissenschaftslexikon Höhe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Höhe

Hö|he  〈f. 19〉 1 Ausdehnung, Erhebung, Erstreckung, Abmessung nach oben 2 Erhebung über den Meeresspiegel 3 geograf. Breite 4 〈Math.〉 senkrechter Abstand eines Eckpunktes von der gegenüberliegenden Seite 5 Schwingungszahl in einer Sekunde (Ton~) 6 〈Astron.〉 Erhebung eines Gestirns über dem Horizont (Maßeinheit Grad) 7 Anzahl, Ausmaß (Summe, Betrag) 8 Bodenerhebung, Hügel, Anhöhe, Berg 9 Gipfel, Spitze 10 Höhepunkt, höchste Stufe (einer Entwicklung) ● die ~ eines Berges, Hauses, Turmes, Wasserspiegels; die ~ eines Betrages, Preises, einer Summe; die ~ des Schadens ist noch nicht festgestellt; die ~n des Taunus; die ~ der Temperatur ● die ~ dieses Turmes beträgt 100 Meter; (auf einer Linie) die ~ errichten 〈Math.〉; die Höhe eines Gegenstandes messen; sein: das ist doch, ja die ~! 〈umg.〉 das ist allerhand!, das ist empörend! ● bewaldete ~n ● an ~ gewinnen (mit Anstrengung) höhersteigen, –fliegen; zwei Gegenstände, Linien o. Ä. auf gleiche ~ bringen; Oslo liegt ungefähr auf der gleichen ~ wie Leningrad auf dem gleichen geograf. Breitenkreis; ich bin heute nicht ganz, wieder auf der ~ fühle mich gesundheitl. nicht ganz, wieder wohl; oben auf der ~ steht eine Kirche; in diesen Jahren stand er auf der ~ seines Ruhmes; auf der ~ der Zeit sein aktuell, modern, auf dem neusten Stand sein; Ehre sei Gott in der ~ im Himmel; die Stadt liegt in 300 Meter ~ (über dem Meeresspiegel); jmdn. in die ~ bringen jmdn. wieder gesundmachen; ein Geschäft, ein Unternehmen (wieder) in die ~ bringen (wieder) leistungsfähig, gewinnbringend machen; in die ~ fahren 〈fig.〉 aufspringen, sich schnell aufrichten; in die ~ gehen 〈fig.〉 sich erregen, zornig werden; der Teig ist in die ~ gegangen (auf)gegangen; etwas in die ~ heben empor–, nach oben heben; Preise in die ~ treiben zum Steigen veranlassen, stark erhöhen; einen Ball in die ~ werfen; die beiden Läufer lagen in gleicher ~ liefen nebeneinander; einen Beitrag in voller ~ bezahlen, ersetzen den ganzen B. ohne Abzug; ein Leben mit ~n und Tiefen; die Straße erreicht hier eine ~ von 1000 Metern; ein Geschenk in ~ von zehn Euro [<ahd. hohi; → hoch]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Wissenschaftslexikon

Me|tall|fo|lie  〈[–lj] f. 19〉 stark ausgewalztes Metallblech, meist für Verpackungszwecke verwendet

Al|ters|sich|tig|keit  〈f.; –; unz.; Med.〉 im Alter auftretende Weitsichtigkeit die durch abnehmende Akkommodationsfähigkeit des Auges; Sy Presbyopie ... mehr

Pflan|zen|schutz|mit|tel  〈n. 13〉 Mittel, meist chemischer Stoff, zur Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten, –schädlingen u. Unkräutern bei Kultur– u. Nutzpflanzen; →a. Pestizid ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige