Wahrig Wissenschaftslexikon höhen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

höhen

hö|hen  〈V. t.; hat〉 1 〈veraltet〉 erhöhen 2 〈Mal.〉 hervortreten lassen (bestimmte Teile eines Bildes)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Me|nü|tech|nik  〈f. 20; unz.; IT〉 Form der Programmführung, bei der die nächstmöglichen Kommandos innerhalb eines Anwendungsprogramms über Menüs (2) eingegeben werden; Ggs Kommandotechnik ... mehr

Gleit|mit|tel  〈n. 13〉 1 〈Med.; Kosmetik〉 Zusatzstoff bei Medikamenten, Cremes od. anderen Substanzen, der die Gleitfähigkeit erhöht 2 Zusatzstoff für plast. Massen, der bei deren Verarbeitung die Verformbarkeit u. die Trennung von der Gussform erleichtert ... mehr

ein|ze|hig  〈Adj.; Zool.〉 mit nur einer Zehe (statt fünf Zehen) versehen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige