Wahrig Wissenschaftslexikon Höhenmessung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Höhenmessung

Hö|hen|mes|sung  〈f. 20〉 Messung des Höhenunterschiedes zw. zwei Punkten; Sy Hypsometrie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Post|mo|der|ne  〈f.; –; unz.〉 in den 1960er Jahren eingeführter Begriff der Kulturtheorie für Entwicklungen u. a. in Architektur, Kunst, Literatur u. Musik, eine auf die Moderne folgende Epoche, die durch Subjektivismus, Stilpluralismus u. spielerischen Umgang mit historischen Elementen gekennzeichnet ist [<lat. post ... mehr

Kup|fer|vi|tri|ol  auch:  Kup|fer|vit|ri|ol  〈[–vit–] n. 11; unz.; Chem.〉 blaues, triklines Kupfersulfatmineral, muscheliger Bruch, chemisches Kupfer–(II)–Sulfat ... mehr

hol|zen  〈V. i.; hat〉 1 Bäume schlagen 2 〈fig.; umg.〉 ohne Sorgfalt arbeiten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige