Wahrig Wissenschaftslexikon Höllenstein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Höllenstein

Höl|len|stein  〈m. 1; Chem.〉 aus Silbernitrat bestehendes Ätzmittel, das als Stift u. a. zur Warzenätzung verwendet wird [Lehnübersetzung <frz. pierre infernale <lat. lapis infernalis ”höllischer Stein“, wegen seiner Ätzkraft]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Iso|ga|met  〈m. 16; Biol.〉 geschlechtlich differenzierte Keimzelle ohne morphologische Unterschiede, z. B. bei Protozoen, Algen u. Pilzen [<Iso… ... mehr

in|ter|mens|tru|ell  auch:  in|ter|menst|ru|ell  〈Adj.; Med.〉 in der Zeit zw. zwei Regelblutungen liegend; ... mehr

Koch|fla|sche  〈f. 19; Chem.〉 = Kolben (7)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige