Wahrig Wissenschaftslexikon Höllenstein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Höllenstein

Höl|len|stein  〈m. 1; Chem.〉 aus Silbernitrat bestehendes Ätzmittel, das als Stift u. a. zur Warzenätzung verwendet wird [Lehnübersetzung <frz. pierre infernale <lat. lapis infernalis ”höllischer Stein“, wegen seiner Ätzkraft]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

stau|chen  〈V. t.; hat〉 1 kräftig auf den Boden od. auf den Tisch stoßen, heftig zusammendrücken u. dadurch kürzer u. breiter machen 2 〈Tech.〉 mittels Drucks verkürzen (Werkstoff) ... mehr

Kla|ge  〈f. 19〉 1 Äußerung von Schmerz od. Trauer, Jammern 2 Beschwerde (über) ... mehr

Brust|wir|bel  〈Pl.; Anat.〉 die im Bereich des Brustkorbs liegenden zwölf Wirbel; Sy Rückenwirbel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige