Wahrig Wissenschaftslexikon Hohepriester - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hohepriester

Ho|he|pries|ter  auch:  Ho|he Pries|ter  〈m.; Gen.: Ho|he|pries|ters od. Ho|hen Pries|ters; unz.; ein Ho|he|pries|ter od. Ho|her Pries|ter; Beugung des adj. Bestandteils nur bei Getrenntschreibung; Rel.〉 altjüd. Oberpriester

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Bau|mi|nis|te|ri|um  〈n.; –s, –ri|en〉 Ministerium, das für das Bauwesen zuständig ist

Re|ak|ti|ons|zeit  〈f. 20; Physiol.〉 zeitliche Differenz zw. Reizeinwirkung u. der davon ausgelösten Handlung

Pro|pan  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 aliphatischer, gasförmiger Kohlenwasserstoff, Nebenprodukt der Kokereien u. Erdölaufbereitungsanlagen, für Beleuchtungs– u. Heizzwecke verwendet [verkürzt <Propylen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige