Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hohlvene

Hohl|ve|ne  〈[–ve–] f. 19; Anat.〉 klappenlosen Vene, die das aus dem Körper zurückströmende, sauerstoffarme Blut sammelt u. in den rechten Herzvorhof führt: Venae cavae; Sy Hohlader

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|di|al|rei|fen  〈m. 4; Kfz〉 Fahrzeugreifen, dessen Unterbau unter der Lauffläche durch kreisförmig angeordnete Stahl– od. Kunststofffäden verstärkt ist; Sy Gürtelreifen ... mehr

Schiff|fahrts|li|nie  〈[–nj] f. 19; unz.〉 regelmäßig von Schiffen befahrene Strecke

Wert|stoff|ton|ne  〈f. 19〉 Mülltonne für das Sammeln von wiederverwertbaren Stoffen (Papier, Kunststoffe, Metalle, Glas o. Ä.), um sie dem Recycling zuzuführen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige