Wahrig Wissenschaftslexikon Holunder - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Holunder

Ho|lun|der  〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Geißblattgewächse, Holzgewächs mit dickem Mark, gefiederten Blättern u. schirmförmigen od. straußförmigen Blütenständen: Sambucus ● Schwarzer ~ bis 6 m hoher Strauch mit essbaren, schwarzen Früchten: Sambucus nigra; Sy 〈ober– u. mitteldt.〉 HolderSy 〈oberdt.〉 Holler [<ahd. holunter <germ. *holana– + *dra; → Heister]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Für|sprech  〈m. 1〉 1 〈MA〉 Rechtsbeistand einer Partei 2 〈schweiz.〉 Rechtsanwalt ... mehr

Prall|tril|ler  〈m. 3; Zeichen: ; Mus.〉 einmaliger Wechselschlag zw. einem Ton u. dessen oberer Sekunde; Sy Praller; ... mehr

Funk|kol|leg  〈n. 15〉 von den Rundfunkanstalten gesendete Vorlesungen zum Selbststudium

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige