Wahrig Wissenschaftslexikon Holzapfel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Holzapfel

Holz|ap|fel  〈m. 5u; Bot.〉 in Laubwäldern u. Gebüschen vorkommender Wildapfel mit kleinen, herben Früchten: Malus silvestris; Sy Wilder Apfel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ther|mo|pa|pier  〈n. 11〉 Spezialpapier mit einer sich unter Wärmeeinwirkung verfärbenden Schicht für bestimmte Druckverfahren (z. B. für Faxgeräte)

exit  〈Theat.〉 er, sie geht ab (als Regieanweisung) [lat., ”er, sie geht hinaus, tritt ab“]

nul|len  〈V.; hat〉 I 〈V. t.; El.〉 mit einem Nullleiter verbinden II 〈V. refl.〉 sich ~ 〈umg.; scherzh.〉 eine Null aufweisen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige