Wahrig Wissenschaftslexikon Holzgewächs - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Holzgewächs

Holz|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Pflanze mit ausdauernden Teilen, die verholzen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pur|pur|schne|cke  〈f. 19; Zool.〉 Vorderkiemer wärmerer Meere, dessen Purpurdrüse einen zunächst gelben, am Sonnenlicht sich purpurn färbenden Stoff absondert, der früher zur Stofffärberei verwendet wurde: Nucella lapillus, Purpurea lapillus

Li|pa|se  〈f. 19; Biochem.〉 im Verdauungskanal des Menschen u. der Tiere sowie in Pflanzensamen vorkommendes, Fett in Fettsäuren u. Glycerin spaltendes Enzym [zu grch. lipos ... mehr

♦ Te|tra|ple|gie  〈f. 19; Med.〉 Lähmung aller vier Gliedmaßen [<Tetra… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige