Wahrig Wissenschaftslexikon Holzschnitt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Holzschnitt

Holz|schnitt  〈m. 1〉 →a. Holzstich I 〈unz.〉 die Kunst, mit dem Messer aus einer Holzplatte (weiches Holz, längs der Faser) eine bildl. Darstellung herauszuschneiden, so dass sie erhaben stehen bleibt, eingefärbt u. auf Papier abgedruckt werden kann; Sy Holzschneidekunst II 〈zählb.〉 Abzug von einer so bearbeiteten Holzplatte

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Wey|mouths|kie|fer  〈[wmðs–] f. 21; Bot.〉 nordamerikan. Kiefer mit weichen, langen Nadeln: Pinus strobus; oV Weimutskiefer ... mehr

CASE  〈[ks] IT; Abk. für engl.〉 Computer Aided Software Engineering (rechnerunterstützte Softwareentwicklung)

strah|len|för|mig  〈Adj.〉 in Form von Strahlen, wie Strahlen von einem Mittelpunkt ausgehend ● ~ angelegte Wege

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige