Wahrig Wissenschaftslexikon Homöose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Homöose

Ho|mö|o|se  〈f. 19; Biol.〉 Entwicklungsweg eines bestimmten Organs [zu grch. homoios ”gleich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

De|likt  〈n. 11; Rechtsw.〉 strafbare Handlung ● ein ~ begehen, 〈schweiz.〉 verüben [<lat. delictum ... mehr

ausäs|ten  〈V. t.; hat; Forstw.〉 = ausasten

Emp|fang  〈m. 1u〉 1 das Empfangen, Erhalten, Annahme, Erhalt (von Waren) 2 das Hören, Sehen, Empfangen (einer Sendung im Fernsehen, Radio) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige