Wahrig Wissenschaftslexikon Homöose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Homöose

Ho|mö|o|se  〈f. 19; Biol.〉 Entwicklungsweg eines bestimmten Organs [zu grch. homoios ”gleich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ausgra|ben  〈V. t. 157; hat〉 1 durch Graben ans Licht bringen, freilegen (Altertümer, Pflanzen) 2 〈fig.〉 neu beleben, neu herausbringen ... mehr

Büh|ne  〈f. 19〉 1 der nach dem Zuschauerraum hin geöffnete, für die Aufführung bestimmte Teil des Theaters 2 Podium, erhöhter Teil des Fußbodens, Tribüne (Redner~) ... mehr

trau|ma|ti|sie|ren  〈V. t.; hat; Med.; Psych.〉 jmdn. ~ ihn seelisch verletzen (durch Schock od. Gewalt)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige