Wahrig Wissenschaftslexikon homöotisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

homöotisch

ho|möo|tisch  〈Adj.; Genetik〉 gleichartig, ähnlich ● ~es Gen übergeordnetes Gen, das die Differenzierung von Zellen u. Geweben während der (embryonalen) Entwicklung steuert, indem Gengruppen aktiviert od. gehemmt werden; ~e Mutationen, Transformationen [<homöo… + …tisch]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

♦ Nu|klid  〈n. 11; Phys.〉 durch Protonen– u. Neutronenzahl eindeutig bestimmte Atomart; →a. Isotop ... mehr

Sän|ger  〈m. 3〉 1 〈i. w. S.〉 jmd., der singt 2 〈i. e. S.〉 jmd., der berufsmäßig singt, Gesangskünstler (Konzert~, Opern~) ... mehr

gleich|lau|tend  auch:  gleich lau|tend  〈Adj.〉 im Wortlaut übereinstimmend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige