Wahrig Wissenschaftslexikon homoiotherm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

homoiotherm

ho|mo|io|therm  〈Adj.; Biol.〉 warmblütig; Ggs poikilotherm ● ~es Tier = Warmblüter [<grch. homoios ”gleichartig“ + therme ”Wärme“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ent|wick|lungs|land  〈n. 12u〉 technisch u. wirtschaftlich wenig entwickeltes Land

Nes|sel|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehörige einer Familie von Kräutern u. Stauden, von denen einige Nesselfasern liefern: Urticaceae

Na|tur|pro|dukt  〈n. 11〉 = Naturerzeugnis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige