Wahrig Wissenschaftslexikon homolog - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

homolog

ho|mo|log  〈Adj.〉 1 gleichliegend, gleichlaufend 2 übereinstimmend; Ggs heterolog 3 entsprechend ● ~e Insemination 〈Med.〉 künstliche Befruchtung mit dem Samen des Ehemannes; ~e Organe Organe von gleicher entwicklungsgeschichtl. Herkunft, z. B. Arm u. Vogelflügel, Schwimmblase u. Lunge; ~e Reihen 〈Chem.〉 organische Verbindungen, die sich in ihrer Formel um die gleiche Atomgruppe od. ein Vielfaches davon voneinander unterscheiden, z. B. Methan, Ethan, Propan [<grch. homos ”gleich“ + logos ”Rede, Beziehung, Verhältnis“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Scho|lar  〈m. 16; MA〉 fahrender Schüler, Student [<mlat. scholaris ... mehr

Zip|per  〈engl. [zip–] m. 3; Mode〉 Reißverschluss ● taillierte Jacken mit aufwendigem ~ [engl.]

Es|say|is|tik  auch:  Es|sa|yis|tik  〈[s–] f.; –; unz.; Lit.〉 Form u. Kunst des Essays ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige