Wahrig Wissenschaftslexikon Honigdrüse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Honigdrüse

Ho|nig|drü|se  〈f. 19; meist Pl.; Bot.〉 Drüsenfläche od. –haar an der Pflanze, die zum Anlocken der die Blüte bestäubenden Tiere (Insekten, Vögel) einen zuckerreichen Saft (Nektar) ausscheidet; Sy Nektarium

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

E–Pa|per  〈[ipp(r)] n.; – od. –s, –; IT; kurz für〉 Electronic Paper

♦ Elec|tro|nic Busi|ness  〈[ılktrnık biznıs] n.; – –; unz.; IT〉 auf elektronischem Weg, bes. über das Internet abgewickeltes Geschäft; Sy E–Business ... mehr

TV  〈[tef]〉 1 〈Abk. für engl.〉 Television (~–Duell, ~–Gerät, ~–Programm, ~–Serie, ~–Werbung) 2 〈Abk. für〉 Turnverein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige