Wahrig Wissenschaftslexikon Honigfresser - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Honigfresser

Ho|nig|fres|ser  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie australischer Singvögel, die mit ihrer Pinselzunge Blütennektar aufnehmen: Meliphagidae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Grund|ton  〈m. 1u; Mus.〉 1 erster Ton einer Tonleiter 2 tiefster Ton eines Akkords in der Grundstellung ... mehr

Feh|ler|rech|nung  〈f. 20; Statistik〉 1 Rechnung zur Ermittlung der Wirkung kleiner Änderungen (Fehler, Abweichungen) der unabhängigen Veränderlichen auf die abhängige Veränderliche 2 Rechnung zur Ermittlung des wahrscheinlichsten Wertes unter Berücksichtigung der zufälligen Fehler ... mehr

len|zen  〈V.; hat; Mar.〉 I 〈V. t.〉 aus–, leerpumpen II 〈V. i.〉 bei schwerem Sturm mit geringster Segelfläche vor dem Wind fahren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige