Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hopfen

Hop|fen  〈m. 4; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Hanfgewächse, zweihäusige Schlingpflanze, Rohstoff bei der Bierbereitung: Humulus ● Japanischer ~ Zierpflanze: H. japonicus; bei ihm ist ~ und Malz verloren 〈fig.; umg.〉 ihm ist nicht zu helfen, er ist nicht mehr erziehbar [<ahd. hopfo, engl. hop; Herkunft ungeklärt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Che|mi|kant  〈[çe–] m. 16〉 in der chem. Industrie tätiger Facharbeiter

♦ Par|o|don|ti|tis  〈f.; –, –ti|ti|den〉 Entzündung des Zahnfleisches u. der Wurzelhaut; oV Paradentitis ... mehr

Fo|to|pho|bie  〈f. 19〉 Lichtscheu, extreme Lichtempfindlichkeit; oV Photophobie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige