Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hornhaut

Horn|haut  〈f. 7u〉 1 Schwiele, verhornte Hautstelle 2 〈Anat.〉 im Auge der durchsichtige, uhrglasförmige Teil der Lederhaut im Vorderteil des Augapfels: Cornea

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

be|schrei|ten  〈V. t. 228; hat〉 1 etwas ~ auf etwas (entlang)schreiten, begehen 2 〈Rechtsw.〉 den Rechtsweg ~ bei Gericht klagen ... mehr

Bau|bio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von der ganzheitlichen Beziehung zw. Menschen u. ihrer Wohnumwelt

Flim|mer|sko|tom  〈n. 11; Med.〉 ein im Gesichtsfeld umherwandernder (dunkler) Fleck, der von flimmernden Zackenbildungen umgeben ist, entsteht durch vorübergehende Störung der Blutzirkulation; Sy Augenmigräne ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige