Wahrig Wissenschaftslexikon Hornisse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hornisse

Hor|nis|se  〈a. [′–––] f. 19; Zool.〉 größte mitteleurop. Wespe: Vespa crabro [<mhd. horniz, hornuz <ahd. hornaz, hurnuz, eigtl. ”gehörntes Tier“; → Horn]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Up|date  〈[pdt] n. 15; IT〉 neue, überarbeitete Fassung, Ausgabe, z. B. bei EDV–Programmen; →a. Patch ... mehr

Ba|si|di|o|spo|re  〈f. 19; Bot.〉 von der Basidie abgeschnürte Spore [<Basidie ... mehr

Ge|bär|mut|ter|spie|gel  〈m. 5; Med.〉 mit Spiegel versehenes Instrument zur Untersuchung der Gebärmutter

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige