Wahrig Wissenschaftslexikon Hornisse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hornisse

Hor|nis|se  〈a. [′–––] f. 19; Zool.〉 größte mitteleurop. Wespe: Vespa crabro [<mhd. horniz, hornuz <ahd. hornaz, hurnuz, eigtl. ”gehörntes Tier“; → Horn]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Bil|dungs|phi|lis|ter  〈m. 3; abwertend〉 selbstzufriedener u. auf sein Wissen stolzer Mensch

Di|a|pho|re|sis  〈f.; –; unz.; Med.〉 = Diaphorese

bi|enn  〈Adj.; Bot.〉 zweijährig, von zweijähriger Lebensdauer; Sy biennal ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige