Wahrig Wissenschaftslexikon Hornträger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hornträger

Horn|trä|ger  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Überfamilie der wiederkäuenden Paarhufer, die meist zwei hohle Hörner tragen: Bovidae; Sy Horntier

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ein|zel|blatt|ein|zug  〈m. 1u; unz.; IT〉 Vorrichtung bei Laser– u. Tintendruckern, die das automatische Einziehen von einzelnen Blättern ermöglicht (im Gegensatz zum Einzug von Endlospapier)

Schan|ker  〈m. 3; Med.〉 venerisches Geschwür an den Geschlechtsteilen ● harter ~; weicher ~ [<frz. chancre ... mehr

Rot|busch  〈m. 1u; Bot.〉 = Rooibos

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige