Wahrig Wissenschaftslexikon Hornträger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hornträger

Horn|trä|ger  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Überfamilie der wiederkäuenden Paarhufer, die meist zwei hohle Hörner tragen: Bovidae; Sy Horntier

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sperr|sitz  〈m. 1〉 1 〈im Zirkus, früher a. Theat.〉 die vorderen Plätze 2 〈Kino〉 die hinteren Plätze (im Saal) ... mehr

Kar|kas|se  〈f. 19〉 1 〈früher〉 1.1 Drahtgestell für Frauenhüte  1.2 〈im MA〉 Brandkugel, Gerippe von Leuchtkugeln ... mehr

Chi|ri|mo|ya  〈[tiri–] f. 10; Bot.〉 Rahmapfel, südamerikan. Frucht mit weißem, säuerlichem Fruchtfleisch; oV Cherimoya ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige