Wahrig Wissenschaftslexikon Hostcomputer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hostcomputer

Host|com|pu|ter  〈[hstkmpju:–] m. 3〉 IT–Anlage, die im Rahmen von Rechnernetzen für andere Systeme Programme entwickelt od. ausführt; Sy Wirtsrechner [<engl. host ”Gastgeber“ + Computer]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sumpf|schild|krö|te  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer weitverbreiteten Gruppe meist wasserbewohnender Schildkröten: Emydidae

ho|mo|fon  〈Adj.〉 oV homophon 1 〈Mus.〉 in der Art der Homofonie; ... mehr

eth|no|lo|gisch  〈Adj.〉 = völkerkundlich

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige