Wahrig Wissenschaftslexikon Hotspot - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hotspot

Hot|spot  〈[htspt]〉 auch:  Hot Spot  〈m.; (–) –s, (–) –s〉 1 〈Geol.〉 Aufschmelzungspunkt im inneren Aufbau der Erde, an der Erdoberfläche am Vulkanismus zu erkennen 2 wichtiger Ort, interessanter Sachverhalt 3 〈IT〉 (kostenpflichtiger) Zugang zum Internet (in Cafés, Hotels, Flughäfen usw.) [engl., ”heißer Punkt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Erstes Flugzeug mit Ionenwind-Antrieb

Prototyp fliegt mit elektrischem Schub - ohne Propeller oder Turbine weiter

Zwilling der Sonne entdeckt

184 Lichtjahre entfernter Stern wurde im gleichen Sternenhaufen wie die Sonne geboren weiter

Osterinsel: Wasserheiligtum entdeckt

Becken und Kanäle an einem Wasserfall könnten rituellen Zwecken gedient haben weiter

Phobos: Rätsel der Gräben gelöst?

Streifen des Marsmonds könnten von rollenden Einschlagstrümmern stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Pip|pau  〈m.; –(e)s; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer auf Wiesen häufigen Gattung der Korbblütler: Crepis

Tri|chlor|äthy|len  〈[–klo:r–] f. 19; unz.; Kurzw.: Tri; Chem.〉 Halogenkohlenwasserstoff mit drei Chloratomen im Molekül, Flüssigkeit mit chloroformartigem Geruch, die u. a. als Lösungsmittel für Fette u. Öle sowie für Extraktionszwecke verwendet wird; oV 〈fachsprachl.〉 Trichlorethylen ... mehr

Kin|der|läh|mung  〈f. 20; unz.; Med.〉 spinale ~ lebensgefährliche, durch Viren verursachte Infektionskrankheit, die auch Erwachsene befallen u. schwere Lähmungen verursachen kann; Sy Poliomyelitis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige