Wahrig Wissenschaftslexikon Hub1 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hub1

Hub 1  〈m. 1u〉 1 Heben, Hebebewegung 2 Hin– od. Herbewegung eines Maschinenteils zw. zwei Totpunkten (Kolben~) 3 = Hubraum 4 〈Med.〉 Dosis für die Inhalation eines Arzneimittels [→ heben]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kron|ge|lenk  〈n. 11; Zool.〉 von Kronbein u. erstem Zehenglied gebildetes Gelenk der Huftiere

f–Moll  〈[f–] n.; –; unz.; Mus.; Abk.: f〉 auf dem Grundton f beruhende Moll–Tonart

Bag|pipe  〈[bægpp] f. 10; Mus.〉 = Dudelsack [engl., ”Sackpfeife“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige