Wahrig Wissenschaftslexikon Hub1 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hub1

Hub 1  〈m. 1u〉 1 Heben, Hebebewegung 2 Hin– od. Herbewegung eines Maschinenteils zw. zwei Totpunkten (Kolben~) 3 = Hubraum 4 〈Med.〉 Dosis für die Inhalation eines Arzneimittels [→ heben]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|ter|net|fir|ma  〈f.; –, –fir|men; IT〉 Firma, die ihre Dienstleistungen u. Produkte überwiegend über das Internet vertreibt

Künst|ler|ko|lo|nie  〈f. 19〉 Ort od. Stadtbezirk, in dem sich besonders viele bildende Künstler angesiedelt haben u. in enger Wohn– od. Arbeitsgemeinschaft leben, z. B. seit 1889 in Worpswede

He|lio|trop  I 〈n. 11〉 1 helllila Farbstoff 2 〈Bot.〉 eine Zierpflanze(ngattung) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige