Wahrig Wissenschaftslexikon Hüfte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hüfte

Hüf|te  〈f. 19; Anat.〉 Umgebung des Hüftgelenkes: Coxa ● aus der ~ schießen das Gewehr od. die Pistole an der Hüfte anlegen u. schießen;〈fig.〉 vorschnell handeln; sich (beim Gehen) in den ~n wiegen [<ahd. huf, engl. hip, got. hups; zu idg. *keu–b– ”biegen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|nik|kon|zern  〈m. 1〉 = Elektrokonzern

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

J  1 〈Chem.; früher Zeichen für〉 Jod 2 〈Phys.; Zeichen für〉 Joule ... mehr

Di|rect Ban|king  〈[drkt bænkın] n.; – – od. – –s; unz.〉 Abwicklung von Bankgeschäften mithilfe der Telekommunikation, meist rund um die Uhr; →a. Electronic Banking ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige