Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hühnerauge

Hüh|ner|au|ge  〈n. 28; Med.〉 an Druckstellen des Fußes entstehende schmerzhafte Hornhautverdickung: Clayus; Sy Krähenauge (2)Sy 〈veraltet〉 Leichdorn ● jmdm. auf die ~n treten 〈umg.; scherzh.〉 jmdm. zu nahe treten, jmdn. verletzen, kränken [Lehnübersetzung aus lat. oculus pullinus ”Auge des jungen Hühnchens“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

bi|när  〈Adj.〉 aus zwei Einheiten bestehend (Stoff, Ziffer); oV binar; ... mehr

Cy|ber|mob|bing  〈[sb(r)–] n. 15; IT〉 Mobbing mithilfe digitaler Medien in sozialen Netzwerken ● Schüler vor ~ schützen [engl.; <grch. kybernetike ... mehr

bug|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈Mar.〉 einen Kahn ~ am Schleppseil schleppen 2 〈fig.; umg.〉 jmdn. od. etwas ~ an einen bestimmten Ort, ans Ziel bringen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige