Wahrig Wissenschaftslexikon Hühnerlaus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hühnerlaus

Hüh|ner|laus  〈f. 7u; Zool.〉 bis 1,5 mm langer, strohgelber Federling im Hühnergefieder, fälschlich als Laus bezeichnet: Menopon pallidum

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sul|fur  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: S〉 Schwefel [<lat. sulfur, sulp(h)ur; ... mehr

abster|ben  〈V. i. 254; ist〉 1 〈Biol.〉 langsam eingehen (Pflanze, Blätter) 2 〈Med.〉 immer weniger, geringer werden, zugrunde gehen (Gewebe) ... mehr

krup|pös  〈Adj.; Med.〉 mit Krupp behaftet, auf Krupp beruhend, von Krupp ausgehend ● ~er Husten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige