Wahrig Wissenschaftslexikon Hülsenfrucht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hülsenfrucht

Hül|sen|frucht  〈f. 7u; in der Bot. nicht übl. Bez. für〉 Samen von Erbsen, Bohnen u. Linsen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ker|ner  〈m. 3; unz.〉 1 aus einer Kreuzung zwischen Trollinger u. Riesling gezüchtete Rebsorte 2 Wein aus diesen Trauben ... mehr

Sten|del|wurz  〈f. 20; Bot.〉 Angehörige einer geschützten Gattung der Orchideengewächse, in Wäldern u. Gebüschen verbreitet: Epipactus; oV Ständelwurz ... mehr

Ei|sen|schie|fer  〈m. 3; Min.〉 Plättchen u. Schuppen von Hämatit, die meist durch Quarz verbunden sind

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige