Wahrig Wissenschaftslexikon Hülsenfrüchtler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hülsenfrüchtler

Hül|sen|frücht|ler  〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer Ordnung der zweikeimblättrigen Pflanzen mit meist fiedrig zusammengesetzten Blättern u. in Hülsen eingeschlossenen Früchten: Leguminosae; Sy Leguminose

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Im|mer|grün  〈n. 11; Bot.〉 1 Angehöriges einer Gattung der Hundsgiftgewächse, kleine, immergrüne Staude mit blauen, einzelnstehenden Blüten: Vinca minor 2 = Efeu ( ... mehr

Hof|tag  〈m. 1; MA〉 Zusammenkunft der fränkischen u. später der dt. Könige

Bak|te|rie  〈[–ri] f. 19〉 = Bakterium

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige