Wahrig Wissenschaftslexikon Huhn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Huhn

Huhn  〈n. 12u〉 1 〈Zool.〉 in zahlreichen Rassen u. Spielarten über die ganze Erde verbreitetes Haustier, das vom indischen Bankivahuhn abstammt; Sy Haushuhn 2 = Henne 3 〈kurz für〉 jagdbarer Vogel (Reb~, Feld~) 4 〈fig., umg.〉 Kauz, Kerl ● ein ~ gackert, gluckt; (sich) Hühner halten; da lachen ja die Hühner! 〈fig.; umg.〉 das ist albern, unsinnig!; ein ~ schlachten, rupfen, ausnehmen; man schlachtet kein ~, das goldene Eier legt man sollte nicht etwas zerstören, das einem viel Geld u. Wohlstand bringt; er sieht aus, als hätten ihm die Hühner das Brot weggefressen er macht ein sehr dumm–erstauntes Gesicht ● ein blindes ~ findet auch mal ein Korn 〈Sprichw.〉 auch ein dumme Person bzw. auch jmd., der von einer Sache nichts versteht, kann einen guten Gedanken haben; dummesdumme Person; ein fideles, lustiges, verrücktes ~ 〈fig.; umg.〉; gebratenes, gefülltes ~ ● sein ~ im Topfe haben 〈fig.; umg.〉 eine Sache sicher haben, so dass sie einem nicht mehr entgehen kann; ~ mit Reis (als Speise); mit den Hühnern aufstehen, zu Bett gehen 〈fig.; umg.〉 sehr früh aufstehen, sehr früh schlafen gehen [<ahd. huon <germ. *hones– ”Huhn“; Ablaut zu germ. *hannan– ”Hahn“; → Hahn]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Geheime Botschaften für Alexa und Co.

Verborgene Audiobefehle können Sprachassistenten manipulieren weiter

Wissenschaftslexikon

Po|ly|glot|te  I 〈m. 17〉 jmd., der viele Sprachen beherrscht II 〈f. 19〉 1 mehrsprachiges Wörterbuch ... mehr

Rot|zun|ge  〈f. 19; Zool.〉 Plattfisch der nördl. Breiten: Glyptocephalus cynoglossus

Bin|dungs|ener|gie  〈f. 19; Phys.; Chem.〉 Differenz zwischen der Energie eines Systems gebundener Teilchen u. der Summe der Einzelenergien der Teilchen, wenn sie voneinander getrennt sind

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige