Wahrig Wissenschaftslexikon Human Touch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Human Touch

Hu|man Touch  〈[jumn tt] m.; – – od. – –es [– ttız]; unz.; geh.〉 menschliche Note (die einer Sache anhaftet) [engl., ”menschl. Note, menschl. Zug“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ödi|pus|kom|plex  〈m. 1; unz.; Psych.〉 in früher Kindheit sich entwickelnde, übersteigerte Bindung des Sohnes an die Mutter; Sy Mutterkomplex ... mehr

Phy|si|o|the|ra|peut  〈m. 16; Med.〉 freiberuflich tätiger od. in Kliniken u. Rehabilitationszentren angestellter Therapeut, der durch physikalische Therapie (Krankengymnastik) die Behandlung von Kranken unterstützt [<grch. physis ... mehr

Ek|lo|git  〈m. 1; Min.〉 schweres, metamorphes, im Wesentlichen aus Granat u. natronreichem, auffallend grünem Augit (Omphazit) bestehendes Gestein

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige