Wahrig Wissenschaftslexikon Humanismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Humanismus

Hu|ma|nis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 〈13.–16. Jh.〉 geistige Strömung in Europa, die nach Erneuerung des von der Kultur des Altertums beeinflussten Bildungsideals strebte 2 〈allg.〉 Streben nach echter Menschlichkeit, nach edlem, menschenwürdigem Leben u. Denken [zu lat. humanus ”menschlich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Asym|pto|te  auch:  Asymp|to|te  〈f. 19; Math.〉 Gerade, der sich eine Kurve nähert, ohne sie (im Endlichen) zu erreichen ... mehr

As|per|gil|lus  〈m.; –; unz.; Bot.〉 Gattung der Schlauchpilze [zu lat. aspergere ... mehr

Sper|ling  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie der Webervögel: Passerinae; Sy Spatz ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige