Wahrig Wissenschaftslexikon Humankapital - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Humankapital

Hu|man|ka|pi|tal  〈n.; –s; unz.〉 1 Gesamtheit der Fähigkeiten u. des Wissens, die durch Erziehung u. Bildung vermittelt u. von Menschen verkörpert werden 2 〈Wirtsch.〉 alle Leistungspotenziale, die einem Unternehmen durch sein Personal zur wirtschaftlichen Nutzung zur Verfügung stehen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Per|en|ne  auch:  Pe|ren|ne  〈f. 19; Bot.〉 mehrjährige Pflanze ... mehr

♦ In|fra|schall  〈m.; –(e)s; unz.; Phys.〉 (nicht hörbare) Schallwellen von weniger als 16 Hz

♦ Die Buchstabenfolge in|fra… kann in Fremdwörtern auch inf|ra… getrennt werden.

Hip|pie|look  〈[–luk] m. 6; unz.; Mode〉 betont lässiges, an die Kleidung der 1960er– u. frühen 1970er–Jahre angelehntes, häufig bewusst verschlissenes Auftreten, z. B. Jeanshosen mit Schlag, Fransenwesten, weite, lange, im Batikverfahren gefärbte Kleider, lange Haare usw. [<Hippie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige