Wahrig Wissenschaftslexikon Humankapital - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Humankapital

Hu|man|ka|pi|tal  〈n.; –s; unz.〉 1 Gesamtheit der Fähigkeiten u. des Wissens, die durch Erziehung u. Bildung vermittelt u. von Menschen verkörpert werden 2 〈Wirtsch.〉 alle Leistungspotenziale, die einem Unternehmen durch sein Personal zur wirtschaftlichen Nutzung zur Verfügung stehen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kern|bei|ßer  〈m. 3; Zool.〉 1 Angehöriger einer Gruppe von Finkenvögeln mit außerordentlich kräftigem Schnabel 2 〈i. e. S.〉 Kirschkernbeißer: Coccothraustes coccothraustes ... mehr

Kar|ten|pro|jek|ti|on  〈f. 20; Kartogr.〉 Projektion der (runden) Erdkugel auf eine (ebene) Landkarte; Sy Kartennetzentwurf ... mehr

Strah|len|be|las|tung  〈f. 20〉 Belastung durch ionisierende Strahlung, denen ein Organismus durch natürliche u. künstliche Strahlenquellen ausgesetzt ist ● die ~ an einem Atomkraftwerk messen; einer zu hohen ~ ausgesetzt sein

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige