Wahrig Wissenschaftslexikon Huminsäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Huminsäure

Hu|min|säu|re  〈f. 19; Biochem.〉 dunkelbrauner Stoff, der beim biologischen Abbau von pflanzlichen Stoffen im Zuge der Humusbildung entsteht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

zube|rei|ten  〈V. t.; hat〉 1 kochen, zum Essen vorbereiten, fertig machen (Speisen) 2 mit der Hand herstellen (Arznei) ... mehr

Se|re|na|de  〈f. 19; Mus.〉 1 freies Instrumentalstück, das meist mit mehreren Sätzen besteht 2 Ständchen ... mehr

En|di|vie  〈[–vj] f. 19; Bot.〉 grüne Salatpflanze; Sy Eskariol ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige