Wahrig Wissenschaftslexikon Hummelfliege - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hummelfliege

Hum|mel|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Fliegen, die mit langem Rüssel in schwirrendem Flug vor einer Blüte stehen u. Nektar saugen: Bombyliidae; Sy Wollschweber

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|lease  〈[rilis] n.; –, –s [–sıs] od. [–sız]〉 1 〈IT〉 (mit einer neuen Versionsnummer gekennzeichnete) überarbeitete Programmversion bzw. deren Freigabe 2 〈Mus.〉 Zeitpunkt der Vermarktung eines neuen Produkts ... mehr

Atom|pilz  〈m. 1〉 Rauchpilz, der durch die Explosion einer Atombombe entsteht

Geo|go|nie  〈f. 19; unz.〉 = Geogenie [<grch. ge ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige