Wahrig Wissenschaftslexikon Hundsgiftgewächs - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hundsgiftgewächs

Hunds|gift|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehöriges einer Familie der Contortae, meist tropische Holzpflanze mit ungegliederten Milchröhren, viele Arten sind giftig: Apocynaceae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

sfor|zan|do  〈Mus.; Abk.: sf; Zeichen: <, V〉 mit starkem Ton, betont, akzentuiert (zu spielen); oV forzando ... mehr

Ge|sell|schafts|leh|re  〈f. 19; unz.〉 1 = Soziologie 2 Unterrichtsfach, das Geografie, Geschichte u. Sozialkunde umfasst ... mehr

Ti|tan 2  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ti〉 chemisches Element, weißes, hartes, glänzendes Metall, Ordnungszahl 22

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige