Wahrig Wissenschaftslexikon Hybris - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hybris

♦ Hy|bris  〈f.; –; unz.〉 Übermut, frevelhafte Selbstüberhebung, bes. über die Götter [<grch. hybris ”Übermut, Hochmut“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|br… kann in Fremdwörtern auch hyb|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ur|feh|de  〈f. 19; im MA〉 eidlicher Verzicht auf Fehde bzw. auf Rache ● ~ schwören

Kol|lek|tiv|wirt|schaft  〈f. 20; in sozialist. Ländern〉 genossenschaftl. bewirtschafteter Landwirtschaftsbetrieb, Kolchose

Po|ly|sty|rol  〈n. 11; Abk.: PS〉 durch Polymerisation von Styrol hergestellter, hornartig harter, zäher, geruchloser, nicht gesundheitsschädlicher Kunststoff [<grch. polys ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige