Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hybris

♦ Hy|bris  〈f.; –; unz.〉 Übermut, frevelhafte Selbstüberhebung, bes. über die Götter [<grch. hybris ”Übermut, Hochmut“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|br… kann in Fremdwörtern auch hyb|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ca|len|du|la  〈f.; –, –du|lae [–l:]; Bot.〉 Ringelblume aus der Familie der Korbblütler [spätlat.]

al|go|rith|misch  〈Adj.; Math.〉 den Algorithmus betreffend, zu ihm gehörend

in|ner(e, –er, –es)  〈Adj.〉 1 innen befindlich, innen stattfindend 2 〈Med.〉 im Innern des Körpers (gelegen, stattfindend) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige