Wahrig Wissenschaftslexikon Hydraulik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydraulik

♦ Hy|drau|lik  〈f. 20; unz.〉 1 technische Anwendung der Lehre von ruhenden u. bewegten Flüssigkeiten 2 eindimensionaler Spezialfall in der Hydrodynamik [<grch. hydor ”Wasser“ + aulos ”Rohr“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hys|te|rie  〈f. 19; unz.; Med.; Psych.〉 1 Zustand, in dem sich seelische Erregung durch körperliche Veränderungen od. Funktionsstörungen äußert 2 übertrieben leichte Erregbarkeit, Nervosität ... mehr

Ge|bur|ten|sta|tis|tik  〈f. 20〉 Statistik über die Geburtenzahlen

Bru|i|tis|mus  〈[bryi–] m.; –; unz.; Mus.〉 musikalische Stilrichtung, die alltägliche Geräusche in Kompositionen verwendet [zu frz. bruit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige