Wahrig Wissenschaftslexikon Hydraulik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydraulik

♦ Hy|drau|lik  〈f. 20; unz.〉 1 technische Anwendung der Lehre von ruhenden u. bewegten Flüssigkeiten 2 eindimensionaler Spezialfall in der Hydrodynamik [<grch. hydor ”Wasser“ + aulos ”Rohr“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Shoot–out  auch:  Shoot|out  〈[u:tt] n. 15 od. m. 6〉 1 〈Sp.〉 Spielentscheidung eines unentschieden beendeten Wettkampfes durch zusätzliches Toreschießen, z. B. beim Penalty u. Elfmeterschießen ... mehr

Stu|fe  〈f. 19〉 1 Absatz in einer schiefen Ebene zum Darauftreten 2 Absatz in einer fortlaufenden Folge, in einer vertikal gegliederten Ordnung (Treppen~, Ton~, Rang~) ... mehr

Haar|ni|xe  〈f. 19; Bot.〉 amerikan. Seerosengewächs, beliebte Aquarienpflanze mit schildförmigen Schwimm– u. feinzerteilten Wasserblättern: Cabomba

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige